Trainingsauftakt Hartberg und LafnitzHartberg hält an Trainingslager in der Türkei fest

In der Oststeiermark rollt der Ball wieder. Kurt Russ und Philipp Semlic haben - nacheinander - ihre Spieler zur ersten Einheit auf dem Feld gebeten. Während Hartberg am Trainingslager in der Türkei festhält, kommt für Lafnitz so eine Reise aktuell nicht in Frage.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
 

Winterpause-Geburtstagskind Manfred Gollner und die Neuzugänge Patrick Farkas, Mario Kröpfl, Youba Diarra und Trainer Kevin Maritschnegg bekamen als erste zu spüren, dass wieder trainiert wird. Der obligatorische Spalier mit nicht immer zärtlichen Berührungen der Spieler steht an. Ob auch gesungen werden muss? "Damit hab ich überhaupt kein Problem, ich hab einige Nummern auf Lager", sagt Farkas. Kröpfl würde sich da weniger darum reißen: "Kicken und singen kannst du nicht erzwingen", sagt er. "Das mit dem Kicken funktioniert eh nicht so schlecht."

Kommentare (1)
vanhelsing
0
0
Lesenswert?

Mit oder ohne..

Okan Aydin???????