TSV HartbergNach achteinhalb Jahren hat Mario Kröpfl "richtig Lust" auf die Bundesliga

27 Mal hat Mario Kröpfl in der Bundesliga gespielt, das letzte Mal am 22. Mai 2013. Heute steigt der 32-jährige Kärntner mit Hartberg ins Vorbereitungstraining ein. Und hat "richtig Lust" auf Bundesligafußball.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
 

Am 22. Mai 2013 hat Mario Kröpfl zuletzt das Spielfeld in der höchsten Spielklasse betreten. In der 76. Minute wechselte WAC-Trainer Nenad Bjelica den damals 23-Jährigen gegen Wiener Neustadt ein.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!