TSV HartbergEin Duo ist heiß begehrt, ein anderes kein Thema mehr

Philipp Huspek und Dominik Wydra werden in Hartberg hoch gehandelt. Bei Lukas Ried und Julius Erlthaler ist eine Rückkehr hingegen unwahrscheinlich.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Dominik Wydra spielte zuletzt bei Eintracht Braunschweig
Dominik Wydra spielte zuletzt bei Eintracht Braunschweig © (c) imago images/Christian Schroedter (Christian Schroedter via www.imago-images.de)
 

Nach der Verletzung von Christian Klem müssen die Hartberger einen Ersatz suchen. Obmann Erich Korherr bestätigte, dass die Oststeirer in den nächsten Wochen einen Linksverteidiger präsentieren werden.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!