Europa LeagueSturm-Sonderzug nach Eindhoven abgesagt

Wegen der steigenden Coronazahlen wurde der Sonderzug der Sturm-Fans zum Europa-League-Spiel nach Eindhoven abgesagt.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Die Sturm-Fans können nich tper Zug anreisen
Die Sturm-Fans können nich tper Zug anreisen © GEPA pictures
 

Schlechte Nachrichten für alle Sturm-Fans, die per Zug zum Europa-League-Spiel nach Eindhoven reisen wollten: Der Fan-Sonderzug wurde aufgrund der steigenden Coronazahlen abgesagt.

700 Anhänger der Grazer wären per Sonderzug zum Duell mit PSV Eindhoven gereist. Die "gesundheitlichen Risiken bei einer stundenlangen Zugfahrt" wären selbst bei strengsten Schutzmaßnahmen zu hoch, heißt es seitens des SK Sturm.

Stattdessen gibt es ein Ersatzprogramm: Per Flugzeug geht es am Matchtag (25. November) um 9 Uhr von Graz nach Eindhoven und am folgenden Tag wieder zurück.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.