AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

SK SturmBei El Maestro und Kreissl hat das Herz die Regie übernommen

Nach den überkochenden Emotionen hat man sich beim SK Sturm wieder etwas beruhigt, auch wenn das 3:3 in Mattersburg schmerzt.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
SOCCER - BL, Sturm, training start
Nestor El Maestro (links) und Günter Kreissl © GEPA pictures
 

Mit einer Nacht Abstand war der ärgste Ärger nach dem 3:3 des SK Sturm in Mattersburg beim Geschäftsführer Sport verraucht. Der Vorwurf, dass Sturm in vier Spielen aufgrund falscher Schiedsrichterentscheidungen Punkte hatte liegen lassen, blieb aber bestehen. „Wir fühlen uns nicht verfolgt, keineswegs, ich bin kein Verschwörungstheoretiker“, sagt Günter Kreissl, „aber der Schiedsrichter hat mir ja im Gespräch eingestanden, dass er Fehler gemacht hat.“

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

Geom38
1
3
Lesenswert?

Auf jeden Fall hat man gesehen

wie wichtig mittlerweile der Videobeweis auch bei uns schon wäre. Wenn man nach D blickt, ist der in der laufenden Saison bereits ein wesentlicher Teil des Spiels, werden Dinge die der Schiri übersieht oder falsch einschätzt, korrigiert. Und einige Spiele hätten ohne ihn mittlerweile wohl schon anders geendet. Bis dahin muß man eben den Blick nach vorne richten, versuchen auch ohne vermeintliche oder tatsächliche Benachteiligungen genügend Punkte zu machen. Und vor allem mit mehr Konzentration an die Sache heranzugehen, das hätte gegen Mattersburg in manchen Situationen auch schon gereicht. Emotionen sind jedenfalls gerade bei einem Klub wie Sturm normal, und die sollte man auch niemandem vorwerfen. Vor allem weil sie in den letzten Jahren sowohl neben als auch auf dem Feld oft nicht wirklich vorhanden waren.

Antworten
Einervon4
0
11
Lesenswert?

Eines hat man in Mattersburg gesehen:

Ein neuer Stchlik ist geboren ....

Antworten
sturmgraz
3
13
Lesenswert?

Faktencheck

Soll das der Ernst von Herrn Lorber und Schuen sein??

Selten so eine schlechte Berichterstattung gelesen (hätte nur gelb gegen Trauner geben müssen!!??) Recht viel klarer geht es nicht mehr und dann das ganze auch noch als "Fakten"check betiteln....

Antworten
Carlo62
0
4
Lesenswert?

Da handelt es sich um eine ganz seltene...

...Rot/Gelb Farbenblindheit!

Antworten
Hellimaria
1
11
Lesenswert?

Egal ob

Schwarz Weisse Brille oder nicht.... die Berichterstattung ließt sich wie eine Berichterstattung des ORF aus der Rapid Brille...

Antworten