Nations LeagueFrankreich folgte Spanien ins Endspiel

Frankreich besiegte im Halbfinale der Nations League Belgien mit 3:2 und trifft am Sonntag im Finale auf Spanien.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Freudentaumel bei den Franzosen © AFP
 

Was für ein Spiel in Turin! Im zweiten Halbfinale der Nations League führte Belgien gegen Frankreich zur Halbzeit bereits mit 2:0, doch der Weltmeister gab sich nicht geschlagen und kam durch einen Doppelschlag von Karim Benzema (62.) und Kylian Mbappe (69.) zum Ausgleich.

In der 87. Minute jubelten die Belgier über den vermeintlichen Siegtreffer, doch das Tor von Romelu Lukaku wurde wegen Abseits zurecht aberkannt. Drei Minuten später jubelten die Franzosen, als Theo Hernandez zum entscheidenden 3:2 einnetzte. Damit trifft Frankreich am Sonntag (20.45 Uhr, ORF 1 live) im Finale auf Spanien, zuvor (15 Uhr) steigt zwischen Gastgeber Italien und Belgien das Spiel um Platz drei.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!