Pustertal - VSV | 18.00 UhrDer VSV drehte an den richtigen Schrauben

Der VSV ist auf dem besten Weg, sich unter den Top sechs der ICE-Liga zu etablieren. Dafür sind etliche Faktoren verantwortlich. Heute ab 18 Uhr gastieren die Adler bei Tabellenschlusslicht Pustertal.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Der VSV holte aus den letzten fünf Spielen elf Punkte © (c) GEPA pictures/ Daniel Goetzhaber
 

Dass der VSV nach 19 Spielen auf dem sechsten Platz der ICE-Liga steht und das noch dazu vor dem KAC, hat es im österreichischen Eishockey schon lange nicht mehr gegeben. Der Blick auf die Tabelle ist für viele durchaus etwas gewöhnungsbedürftig. Die aktuelle Lage dürfen sich die Villacher getrost auf ihre Fahnen heften – nicht nur Rob Daum und die Mannschaft, sondern auch der blau-weiße Vorstand. Elf Punkte aus den letzten fünf Spielen (Torverhältnis: 22:9), das beste Penaltykilling der Liga (85,45 %) und mit Scott Kosmachuck der beste Torjäger (13 Treffer) lautet die überzeugende Zwischenbilanz, für die es mehrere Gründe gibt.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

Zirkus123
3
4
Lesenswert?

Bravo!

14 Legios im Kader. Wird jedenfalls spannend wie sich das finanziell ausgehen wird.

Zirkus123
3
2
Lesenswert?

Bravo!

14 Legios im Kader. Wird jedenfalls spannend wie sich das finanziell ausgehen wird.

sev57
1
1
Lesenswert?

Ich schrieb

von den Top Österreichern. Und sie kommen mit Bacher und Lindner. Man sollte das gelesene schon auch verstehen.

sev57
2
2
Lesenswert?

Und was

hat das mit der Anzahl der Legios zu tun? Stehen deswegen mehr Spieler im Kader, als bei anderen Vereinen? Und das Legios noch immer billiger als die richtig guten Österreicher, sollte sich selbst im Zirkus schon rumgesprochen haben.

Zirkus123
1
2
Lesenswert?

Woher auch immer Sie glauben

diese Information zu haben...

dass ein Kosmanchuk, Schofield, Hughes, Karlsson, Krastenbergs, etc für das gleiche Geld aufs Eis gehen wie ein Bacher, Lindner, Brunner etc...

Sicher! Absolut! Ich bin voll bei Ihnen! Sie haben natürlich recht wie immer.