Schweden-Legionär im FokusNicht nur Österreich wartet auf Marco Kasper

Der junge Klagenfurter, der beim schwedischen Erstligisten Rögle engagiert ist, steht beim Turnier in Jesenice kommende Woche im Fokus von NHL-Scouts. Österreich bekommt es mit Slowenien, Weißrussland und Frankreich zu tun.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
© KK/Rögle BK
 

Das Nationalteam beginnt am Montag mit der Vorbereitung auf das Vier-Nationen-Turnier in Jesenice (11. bis 13. November), wo neben Gastgeber Slowenien als Gegner Weißrussland und Frankreich warten. Schon heute wird Teamchef Roger Bader mit seinem prominenten Interimsassistenten Arno Del Curto in Klagenfurt (bei KAC gegen Salzburg) sein. Viele Augen werden dabei auf Marco Kasper gerichtet sein.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!