Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

KAC in DornbirnSticha besticht nicht nur mit einer starken Statistik

Der KAC tritt heute in Dornbirn an. Da will Ex-VEU-Crack Dennis Sticha, der sein Comeback feiert, zeigen, warum er zurzeit ein Fixstern bei den Rotjacken ist.

Dennis Sticha ist beim KAC auf dem Weg nach oben © GEPA pictures
 

Saisonen stets ein recht guter Boden für den KAC, der die letzten fünf Begegnungen in Vorarlberg für sich entscheiden konnte. Die Mannschaft ist mit viel Optimismus gestern nach dem Vormittagstraining abgereist, will an den guten Leistungen der letzten zwei Siege anschließen. Diese verpasste Dennis Sticha allerdings, ein positiver Corona-Test in seinem näheren Umfeld zwang ihn, sich in Quarantäne zu begeben. Nun kehrt der Stürmer zurück ins Team, wird an der Seite von Thomas Hundertpfund und Manuel Ganahl zum Einsatz kommen, da Johannes Bischofberger, der ansonsten diese Reihe komplettiert, nicht rechtzeitig fit geworden ist.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren