Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Schneider landet in SalzburgJoel Broda soll beim VSV für Torgefahr sorgen

Die Villacher erweitern ihre Offensive mit Ex-Grazer Joel Broda. Brian Lebler traf VSV-Trainer Rob Daum. Philipp Lindner schlug blau-weißes Angebot aus.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
ICE HOCKEY - ICEHL, 99ers vs Capitals
Joel Broda wechselt von Graz zum VSV © GEPA pictures
 

Abseits des Finales der ICE Hockey League herrscht keineswegs Urlaub. Salzburg will sich keine weitere Blamage leisten, beginnt bereits jetzt mit Österreichern aufzurüsten. Nach Dominique Heinrich hat nun auch Peter Schneider bei den Roten Bullen unterschrieben. Zuletzt war der 30-jährige Wiener bei Kometa Brno engagiert. Im beiderseitigen Einvernehmen wurde sein Kontrakt (bis 2022) jedoch vorzeitig aufgelöst. Salzburg, das indes in seinen täglich vermeldeten Vertragsverlängerungen nun Paul Huber bekannt gegeben hatte, stach Angebote aus der DEL und einem anderen ICE-Klub finanziell aus.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren