VSV-Routinier Stefan Bacher„Wir müssen unsere Disziplin wieder finden“

Der VSV steigt nach zuletzt zwei Heimniederlagen mit dem Derby heute (16.30 Uhr, Puls 24) in die heiße Phase des Grunddurchgangs ein. Verteidiger Stefan Bacher warnt vor den Rotjacken.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
ICE HOCKEY - ICEHL, VSV vs KAC
Bacher will am KAC Revanche nehmen © GEPA pictures
 

Im Kampf um die Top 6 fällt die Vorentscheidung meist schon zum Jahreswechsel. Im Zwei-Tages-Rhythmus wird nun in der ICE-Liga gespielt. Einige Tage bekamen die Cracks frei, um mit ihren Familien und Freunden Weihnachten zu feiern. So auch VSV-Haudegen Stefan Bacher. „Das ist immer eine schöne, wenngleich auch sehr kurze Zeit, wo man mit den Kindern Zeit verbringen und abschalten kann“, sagt der dienstälteste VSV-Profi und Familienvater, der in 16 Jahren bei den Adlern schon 764 Spiele in der heimischen Liga absolvierte.

Kommentare (2)
soey2009
0
1
Lesenswert?

Freue mich auf das heutige Spiel!

Welches wird dann morgen übertragen?
Echt gut informiert!

missionlivecm
1
0
Lesenswert?

Kärntner Derby auf Puls 24

16:10 uhr!