Derby am StefanitagNach der besinnlichen Zeit hat der VSV etwas gut zu machen

Wenige Tage gibt es Weihnachtspause und Familienzeit, am Stefanitag wartet schon das Derby auf den VSV. Einige Spieler reisen zu den Familien.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
ICE HOCKEY - ICEHL, VSV vs KAC
Andreas Bernard feiert in Südtirol mit der Familie Weihnachten © GEPA pictures
 

Die Adler mussten zuletzt zweimal ein 3:4 gegen Laibach und Linz hinnehmen, beide waren vermeidbar. So kommt das Derby zwischen den siebentplatzierten Klagenfurtern und den auf Rang acht befindlichen Villachern am Sonntag gerade recht. Zumindest für ein Team. Denn einer kann sich Luft verschaffen, der andere wird nach einer Niederlage im Prestigeduell mit vermehrter Kritik rechnen müssen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!