Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Jetzt ist es fixAustria Klagenfurt holt Mittelfeldspieler vom FC Dallas

Nächster Neuzugang bei Austria Klagenfurt. Der 20-jährige US-Amerikaner Thomas Roberts kommt für ein Jahr auf Leihbasis.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
SOCCER - BL, A.Klagenfurt, photo shoot
Das Team der Austria bekommt weiteren Zuwachs © GEPA pictures
 

Bundesliga-Aufsteiger Austria Klagenfurt hat Mittelfeldspieler Thomas Roberts vom FC Dallas aus der nordamerikanischen Major Leage Soccer auf Leihbasis bis Ende Juni 2022 unter Vertrag genommen. Der U20-Nationalteamspieler aus Little Rock (Arkansas) hatte bereits im Jänner bei den Kärntnern bein Probetraining überzeugt. Damals verhinderte eine Verletzung den Wechsel.

"Jetzt ist er topfit, hat körperlich weiter zugelegt und wir sind davon überzeugt, dass er bei uns eine gute Rolle spielen kann", sagte Geschäftsführer Sport Matthias Imhof. "Der Bursche hat ein gutes Spielverständnis, feine Technik und Tempo. Dazu ist er sehr ehrgeizig."

Im Rahmen einer Kooperation seines Klubs mit dem FC Bayern spielte Roberts bereits zweimal für mehrere Wochen in München vor, zuletzt im vergangenen Winter. So entstand der Kontakt zur Austria, die mit Alex Timossi Andersson bereits ein Top-Talent des deutschen Rekordmeisters in der Frühjahrssaison auf Leihbasis unter Vertrag hatte. Auch dieser soll zeitnah bis 2022 verlängert werden.

Roberts ist nach Nicolas Wimmer, Turgay Gemicibasi (beide Blau-Weiß Linz) und Gloire Amanda (Oregon State University) sowie den Nachwuchskräften Marcel Köstenbauer (Admira Wacker), Hubert Griesebner (Akademie Red Bull Salzburg), David Puntigam (SC Karlsdorf) und Luca Grillemeier (Borussia Mönchengladbach) der achte Zugang der Violetten in diesem Sommer.

Kommentare (4)
Kommentieren
metropole
0
3
Lesenswert?

Bewertung

Von den kärntner Medien wird ständig berichtet wie gut der WAC Club geführt wird.Eine bei den spielern und Trainern der Bundesliga durchgeführte Befragung ergab ein anderes BILD : letzter Platz ging an den WAC !

Peterkarl Moscher
1
9
Lesenswert?

Gratulation

Echt geil, der WAC kann sich beim ersten Heimspiel warm anziehen, Alles Gute
wir sind auf die Meisterschaft sehr gespannt.

buko
3
0
Lesenswert?

Peterkarl

Träumer

Knut2009
0
4
Lesenswert?

Das viel zu große Stadion ist

Vl. einmal einigermaßen voll - dann wenn die Grazer Fans in Klagenfurt einfallen