Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

HandballIn Bärnbach trommelt ab heute der Vorstand

Die Stimmung passt immer, wenn die HSG Bärnbach spielt. Die Fans müssen aktuell zu Hause bleiben. Gegen Ferlach schnallt sich daher der HSG-Vorstand die Trommeln um.

 

Bärnbach-Obmann Gerhard Langmann ist selber gespannt. Normalerweise steppt bei Heimspielen der HSG Bärnbach/Köflach nämlich der Bär. Die Halle gleicht in der Regel einem Hexenkessel. Wenn Ferlach heute zu Gast ist, sind keine Zuschauer live dabei – es haben aber alle die Möglichkeit, das Spiel via Livestream der Kleinen Zeitung frei zu empfangen. „Da sind wir wirklich froh, dass das unseren treuesten Fans angeboten wird“, sagt Langmann. Und ganz ruhig wird es in der Halle in Bärnbach auch heute nicht sein. „Der engere Vorstand wird sich die Trommeln umhängen und die Mannschaft unterstützen“, sagt Langmann. „Auch wir können wirbeln.“

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren