Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

LandesligaDer neunte Spieltag der steirischen Landesliga im Überblick

Fürstenfeld ließ gegen Ilz nichts anbrennen, Lafnitz Amateure siegten bei St. Michael und Gnas hält weiter Kontakt mit Tabellenführer Fürstenfeld.

© Richard Purgstaller
 

Fürstenfeld – Ilz 4:1. Knapp vor der Pause gingen die Hausherren durch ein Freistoß-Tor von Michael Goger mit 1:0 in Führung. Goger war es auch, der die Ilzer in der zweiten Hälfte im wahrsten Sinne des Wortes „schwindlig“ spielte und in der 49. Minute auf 2:0 stellte. Dann war es Glaser, der mit seinem Treffer zum 3:0 in Minute 70 alles klarmachte. Nach dem Ehrentreffer der Gäste durch Stocker in Minute 87 setzte Friedl mit seinem Tor zum 4:1 den Schlusspunkt in dieser Partie. „Wir haben die Partie 90 Minuten lang dominiert. Trotz schwierigster Bodenverhältnissen haben wir unser Spiel mörderisch durchgezogen“, freute sich Fürstenfeld-Trainer Christopher Hartinger.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.