Wer ist der Bremser in der Regierung?"Wenn es um Leben und Tod geht, hat Hickhack keinen Platz"

Für Politikbeobachter Thomas Hofer ist klar: Politisches Hickhack ist fatal in der Krise. Den Regierungspartnern sei es jedoch darum zu tun, die jeweils anderen als Bremser dastehen zu lassen. Und: Die Marketingsprüche, die man im Laufe der vergangenen Woche vom Stapel ließ, rächten sich.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Für Thomas Hofer ist Wien ein Beispiel für funktionierendes Pandemiemanagement: „Michael Ludwig macht vor, wie es geht.“
Für Thomas Hofer ist Wien ein Beispiel für funktionierendes Pandemiemanagement: „Michael Ludwig macht vor, wie es geht.“ © Raphael Ofner
 

Minister Mückstein hat nächtliche Ausgangssperren angekündigt, von denen außer ihm keiner was weiß. Welcher Teufel hat ihn da geritten?

Kommentare (15)
MuskeTiere4
1
10
Lesenswert?

Den eigentlich zuständigen Gesundheitsminister sabotieren

Bei GM Anschober hat es schon Querschläge gegeben, nun versucht man es bei GM Mückstein, der reagierte verspätet, aber doch auf die dramatischen Appelle des überlasteten medizinischen Krankenhauspersonals.
6 Türkis-Schwarze Landeshauptleute und 3 Rote haben unterschiedliche Bilanzen vorzuweisen. Bei 2 Schwarzen LHen hatte man letzte Woche den Eindruck, dass sie nicht einmal die dramatische Situation in ihren eigenen Spitälern ernst nehmen können. Dieses GENUG ERNST NEHMEN scheint dort erst mit ein paar Stunden Verspätung gesickert zu sein. Die mediale Berichterstattung bezweifelte, dass die zunächst getroffene 2G-Maßnahmen nun der Teil-LD, Erfolge zeitigen könnten. Sofort nach der Ankündigung aber bildeten sich landesweit lange Schlangen bei den geöffneten Impfstellen. Es schien als ob alle Verantwortlichen selbst von diesem ersten Erfolg überrascht wurden. Endlich, eine Vorgehensweise, die sofort bundesweit funktionierte! Der Grüne GM bekam tatsächlich Recht. „Das darf nicht sein!“

Hanst99
7
27
Lesenswert?

Hickhack gesteuert

Wem nützt ein Hickhack? So ist es sehr offensichtlich das dieses Hickhack einer gewissen Partei sehr gelegen kommt. Vorher durch diverse Skandale bereits im Keller sieht sie sich im Aufwind. Immerhin ist es Ihr gelungen durch Hetze auch Linke auf die Straße zu treiben. Nach dem Motto gemeinsamer Feind eint. Auffällig war auch das Herren dieser Partei in der Vergangenheit oft Liebesgrüße aus Moskau verschickt haben. Ein Schelm der Böses denkt.
Und da gibt noch einen Sender gesponsert von einer Firma die jeden jungen Menschen sponsert der für Geld Kopf und Kragen riskiert. Sogar Exsportler werden in die Kampagne eingespannt. Jeden Tag kurz vor halb Acht kann man sehen wie mit Straßeninterviews versucht wird Menschen zu manipulieren. Na Servas.

feringo
24
10
Lesenswert?

Einsager Hofer | Pro Impfung wäre besser

Es ist erstaunlich, wozu sich Thomas Hofer hinreißen lässt. So zu tun als gäbe es nur Österreich, wo Probleme mit Covid-19 aufscheinen und Regierungspartner nicht verschiedener Meinung sein dürfen. In Deutschland laufen Diskussionen um richtig und falsch ebenfalls öffentlich. Das ist ja ein Zeichen für reife Demokratie. Jene, die wieder einmal großes Aufsehen erregen sind die Medien und dazu ist Hofer gerade einmal der nützliche Einsager. Es wäre klüger von ihm und den Medien, die Expertenmeinungen zu unterstreichen, um Menschen von der Impfung zu überzeugen. Vielleicht wäre das aber nicht lukrativ genug.

Dianthus
15
18
Lesenswert?

Der Wunsch nach klarer Kommunikation

Wie Kurz sie betrieben hat, wird größer.
Es war nie Message Control, sondern ein Streiten hinter verschlossenen Türen, wie Herr Hofer es sich wünscht.

alana1-1
21
13
Lesenswert?

Sehr richtig!

Streiten und diskutieren können sie soviel sie wollen, aber beim Gang vor die Kameras sollte die Diskussion beendet sein und nicht wieder weitergehen.
Das hat mir bei Kurz gefallen.

voit60
1
9
Lesenswert?

Hat der Zweifachkurzkanzler

Den Anschober hinter oder vor den Kulissen fertig gemacht?

voit60
2
5
Lesenswert?

Hat der Zweifachkurzkanzler

Den Anschober hinter oder vor den Kulissen fertig gemacht?

Mein Graz
8
12
Lesenswert?

@alana1-1

Also taugt dir Message Control?

Uff.

Es durfte nur das ausgesprochen werden, was Kurz erlaubt hat...

DergeerdeteSteirer
1
25
Lesenswert?

Treffender wie die Kommentare von den Usern @strohscw und @Lucifer rs kann es nicht beschrieben werden, .......


die Keiltreiberei und die Macht und Grabenkämpfe sind widerlich!!

Die sollen im Sinne Österreichs und deren Bürger arbeiten bevor der Zorn und das Ungemach noch eklatanter wird wie es eh schon ist!!

cockpit
6
20
Lesenswert?

Den Bremser in der Regierung sieht man zum Glück im Moment nicht sehr oft

.

rochuskobler
37
11
Lesenswert?

Hofer

Er gießt selber ständig Öl ins Feuer mit seinen hetzerischen Kommentaren. Er soll seine Pa…halten.

strohscw
7
50
Lesenswert?

Wer ist der Bremser in der Regierung?

Wenn man alles zusammen betrachtet, gemeinsam mit dem bestellten Kurz-Gutachten dann erscheint mir das wohlüberlegt:
Meiner Meinung nach ist das eine durchaus geplante Aktion:
1.) Kurz mit einem bestellten Gutachten "reinwaschen"
2.) Bewusst Zwist in der Regierung säen indem man einen "Ministerkollegen" sabotiert.
3.) Neuwahlen ausrufen, "der Koalitionspartner ist schuld", dies hat Kurz nun ja schon mehrfach aufgeführt.
4.) Re-Inthronisierung des Gesalbten.

Aber was weiß ich schon.

scionescio
4
9
Lesenswert?

@strohscw: +1

Es hat schon einmal funktioniert- beim typischen Kurzwähler funktioniert das vielleicht tatsächlich noch einmal!

VH7F
9
38
Lesenswert?

Schallenberg hat in kürzester Zeit alles verlernt,

Was er auf der Diplomatenakademie gelernt hat. Mückstein kennt sich sowieso nicht aus?

Lucifer rs
3
48
Lesenswert?

Das ist unsere Mentalität geschuldet 😉

Der typische Österreicher sitzt auch in der Politik und ist ein Zauderer ein Rauntzer per Excelonce und ein Besserwisser überhaupt, nicht einmal wenn der Hut brennt weicht er von seiner Haltung ab.😀
Das du und du und der Starrsinn bis hin zum Wahnsinn ist der Grund der Unfähigkeit für Gemeinsames ( sieh e Kickl und die MFG Partei sind 10 mal schlimmer wie die AFD in Deutschland)🙆🏻‍♂️