AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

IdentitäreStaatsanwaltschaft ermittelt: Wurde Sellner vor Hausdurchsuchung gewarnt?

Weil der Identitären-Chef kurz vor der Hausdurchsuchung in seiner Wiener Wohnung seinen Mailverlauf mit dem Christchurch-Attentäter gelöscht hatte, wird nun wegen Geheimnisverrats ermittelt. Brisant: Auch Herbert Kickls Generalsekretär Peter Goldgruber war informiert.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Identitären-Chef Martin Sellner
Ende März wurde die Wohnung von Identitären-Chef Martin Sellner wegen Kontakten zu dem Christchurch-Attentäter durchsucht. © APA/GEORG HOCHMUTH
 

Die Staatsanwaltschaft Wien hat Ermittlungen gegen unbekannte Täter aufgenommen, ob Martin Sellner, Sprecher der "Identitären Bewegung" vorab über die Hausdurchsuchung in seiner Wiener Wohnung Ende März informiert worden ist.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

SoundofThunder
0
10
Lesenswert?

🤔

FPÖ-Pegida-Identitäre ist alles die gleiche B.....! Die passen schon aufeinander auf.

Antworten
tannenbaum
2
16
Lesenswert?

Warum

liest man dazu nichts auf Krone.at? Hat die Sache mit der Übernahme vielleicht doch funktioniert?

Antworten
H260345H
0
7
Lesenswert?

Die KRONE war damals

das SPRACHROHR KICKLS und des geschassten STRACHE, doch die Zeiten haben sich nach IBIZA geändert!
Altes will man halt nicht korrigieren...!

Antworten
SoundofThunder
0
5
Lesenswert?

So ist es

Die Krone hat sich von dem FPÖ Chefredakteur Schmitt still und leise getrennt. Jetzt ist die Krone kein Jubelblatt für die FPÖ mehr.

Antworten
tannenbaum
6
19
Lesenswert?

Unglaublich,

was in eineinhalb Jahren Kurz mit Österreich gesehen ist! Soviel Mist hat man in sieben Jahrzehnten zweite Republik nicht zusammengebracht!

Antworten
Lodengrün
4
18
Lesenswert?

Der Mann beehrt

den Akademikerball. Noch Fragen? Seid Ihr auch dort? Seid eingeladen?

Antworten
koko03
111
13
Lesenswert?

Soll Kickl der nächsten Regierung angehen?

Daumen hoch für JA

Daumen runter für NEIN

Danke für die Teilnahme

Antworten
koko03
10
10
Lesenswert?

angehören....

.

Antworten
gonde
1
35
Lesenswert?

Was macht den eigentlich jetzt unser Goldfasan Peter Goldgruber?

.

Antworten
SoundofThunder
0
5
Lesenswert?

😏

Der hat sich seine Pfründe schon gesichert.

Antworten
voit60
2
29
Lesenswert?

Goldknöpfe

Polieren.

Antworten
Lodengrün
1
18
Lesenswert?

Er hat sich

schon die Uniform schneidern lassen.

Antworten
36020b0a2c8e7b930d639adf2b62ccc5
2
37
Lesenswert?

No na!

Solche Zufälle gibt es nicht!

Antworten
helmutmayr
4
67
Lesenswert?

Kickl und

seine Kumpanen. Ein furchtbares Pack. Brandgefährlich für die Demokratie. Wie lange dürfen die noch politisch aktiv sein ?

Antworten
tannenbaum
1
45
Lesenswert?

Wichtig ist,

dass Kickl-Freund Goldgruber einen super Job bekommt! Alles andere is primär !😅

Antworten
untrpos
3
79
Lesenswert?

Das ist eine Staatsaffäre wie es sie

wohl noch nie gegeben hat. Der höchste Beamtenapparat schützt Rechtsextreme. Da brauch ich kein Hellseher sein, um zu sehen, wo das hinführt.

Antworten
mrbeem02
6
88
Lesenswert?

JAJA, der KICKL

Wo Kickl draufsteht, sind lauter Fragezeichen drinnen! Möge jeder sich denken, was er will.

Antworten
fon2024
2
47
Lesenswert?

Andaman

Jaja der beste Innenminister laut FPÖ haha.

Antworten
voit60
5
82
Lesenswert?

na was wohl sonst

ist ja nicht üblich, dass man alleine vor der Eingangstür so "höflich" 15 Minuten auch noch wartet, bis der zu Durchsuchende es der Mühe wert findet, die Tür zu öffnen. Man muss zur eigenen Nachwuchsabteilung schon gnädig sein.

Antworten
BernddasBrot
6
75
Lesenswert?

also doch ,

der Goldfasan wusste vorab Bescheid......

Antworten
Legu
1
19
Lesenswert?

Als ermittelnde Behörde,

würde ich Goldgruber und Co. in die "Goldzange "nehmen und ein paar Nuggets herausholen !

Antworten