Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

AnalyseErdogan und Trump: Werden sie zu Totengräbern der Nato?

Der eine schimpft über die Nato, der andere kauft bei Russland Waffen und marschiert ohne Absprache in Syrien ein: Erdogan und Trump sind sich in einem Punkt einig: Bündnisse, und selbst die Nato, sind nicht ihr Ding.

Trump und Erdogan, hier bei einem Treffen 2017
Trump und Erdogan, hier bei einem Treffen 2017 © APA/AFP/SAUL LOEB
 

Als "hirntot" hat, wenig diplomatisch, der französische Staatspräsident Emmanuel Macron kürzlich die Nato bezeichnet und damit empörte Reaktionen bei seinen Partnern ausgelöst. Zwei der "Hirne" des westlichen Verteidigungsbündnisses trafen am Mittwoch Nachmittag zusammen: Der türkische Staatspräsident Erdogan besucht seinen Amtskollegen Trump in Washington. Und vor allem auf das Verhalten dieser beiden hatte sich Macrons Unmutsäußerung bezogen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren