Der Virologe Florian Krammer ist überzeugt davon, dass wir sehr bald in unser "gewohntes Leben" zurückkehren können. Das sagt er in der neuen Episode des "Corona Updates" der Kleinen Zeitung. Doch für diese Rückkehr sieht er vor allem eine Voraussetzung, die erfüllt werden muss: Impftempo bzw. Durchimpfungsrate müssen hoch bleiben, ist der Weststeirer überzeugt. So könne man auch die Delta-Variante von Sars-CoV-2 in Schach halten. Hingegen zeigten neue Daten einer Studie, an der auch er mitgearbeitet hat, dass eine Auffrischungsimpfung möglicherweise über Jahre nicht notwendig sein könnte

Im Gespräch mit Gesundheitsredakteurin Martina Marx erklärt Krammer, welche Eigenschaften die Delta-Variante ausmachen. Außerdem gibt er Einblick in eine österreichische Studie, die sich mit der Kombination unterschiedlicher Impfstoffe beschäftigt und erklärt, wieso man das Vakzin von Biontech/Pfizer auch für Kinder ab 12 Jahren als sicher einschätzen kann. 

Florian Krammer

Seit 2010 forscht der Steirer Florian Krammer an der Icahn School of Medicine in New York an universellen Grippeimpfstoffen und an Impfstoffen gegen Lassa-, Hanta- und Ebolaviren.