Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

NachgefragtKönnen Schnelltests auch Virusmutationen erkennen?

Die Teststraßen wurden während der letzten Wochen massiv ausgebaut, zum Einsatz kommen dort Antigen-Schnelltests. Aber können diese auch die mutierten Virusvarianten erkennen? Wir haben nachgefragt.

CORONA-TESTSTATION AUSTRIA CENTER WIEN
Antigen-Schnelltests werden etwa in den zahlreichen Teststrassen eingesetzt © (c) APA/HERBERT NEUBAUER (HERBERT NEUBAUER)
 

Zum Friseur geht es nur mit Corona-Test, allein diese Tatsache ließ die Anzahl der durchgeführten Tests in dieser Woche in die Höhe schnellen. Von vergangenem Samstag bis Donnerstag waren es laut Gesundheitsministerium exakt 1.096.621. Zahlreiche und regelmäßige Test sind eine erklärte Maßnahme, die Pandemie einzudämmen und das Infektionsgeschehen in den Griff zu bekommen. Umso mehr, als sich die mutierten Varianten des Coronavirus vermehrt in Österreich ausbreiten.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.