AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Alles zum Thema Aufsichtspflicht Wann Eltern für ihre Kinder haften

Welche Verantwortung Aufsichtspflichtige laut Gesetz haben und warum auch Minderjährige schadenersatzpflichtig sein können.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Zugriff auf die Smartphone App
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
© APA/Christophe Gateau
 

Fall Nummer eins: Eine Fünfjährige verletzt sich beim Rutschen auf einer an einer Sprossenwand eingehängten Bank im Kindergarten. Vom Kindergartenbetreiber wird Schadenersatz verlangt. Der Oberste Gerichtshof (OGH) entscheidet: Die Aufsichtspflicht wurde verletzt. Die Kindergartenpädagogin hätte beim Rutschen neben der Bank stehen müssen – sie war beim Unfall aber anderweitig im Raum beschäftigt.

Kommentare (1)

Kommentieren
stolmich
0
18
Lesenswert?

Heute wird alles überspannt - vor allem die Aufsichtspflicht

Ich bin Baujahr 1976, und ich kam oft mit kleineren Blessuren heim, hatte ab und zu Abschürfungen oder Kratzer. Trotz meiner 90%igen Sehbehinderung kraxelte ich auf den Baum im Garten, oder aufs Gerüst am Spielplatz unserer Volksschule in Gnesau. Wenn ich mal Kratzer hatte, hieß es: 'Bis zum Heiraten wird alles wieder gut'. Mittlerweile bin ich 42, und ich lebe noch. Dank der heutigen geld- und klagegeilen Justiz, werden die Kinder nur noch in Watte gepackt, und die Helikoptereltern sind auch nicht ohne.

Antworten