Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Immobilienspekulation"Am Schauplatz": Ennstaler Betongold im Fokus

Das Ennstal steht am Donnerstag (ORF 2, 21.05 Uhr) im Fokus einer "Schauplatz"-Reportage über Immobilienspekulation in Wintersportorten.

ORF-"Am Schauplatz" Doku in Schladming
ORF-Redakteurin Nora Zogler in Schladming. "Am Schauplatz", Dienstag, ORF 2, 21.05 Uhr. © KK
 

Auch das ist die heimische Alpenregion: Das eine Chalet wird gerade fertiggestellt, die nächste Baugrube ist bereits in Sichtweite, und Gerüchte um Korruption machen die Runde. „Österreich ist ein wunderschönes Land und deswegen bei Immobilienspekulanten beliebt“, weiß „Schauplatz“-Redakteurin Nora Zoglauer, die sich in der Vergangenheit bereits mehrfach "Betongold" und dem Ausverkauf von Kitzbühel, dem Pinzgau oder den Wörthersee-Ufern gewidmet hat.

Kommentare (3)
Kommentieren
zweigerl
3
4
Lesenswert?

Immobiliennaturausverkaufsmafia

Es ist eine Pflanzerei, jeden Tag die böse Formel "13 ha Bodenversiegelung pro Tag", und auch andere Hiobsbotschaften ("Verdoppelung der neuen Straßenfläche gegenüber 2018), sich anhören zu müssen, ohne dass ein Politiker/in auch nur das Ohrwaschl rührt. So geht das jetzt seit Jahrzehnten. Ohnehin werden in ZUkunft auch die Porscheflitzer im Alpenchalet billigere Brötchen packen müssen. Corona ist vielleicht die Rettung vor dieser Naturausverkaufsbauhyänenmafia.

shaba88
0
12
Lesenswert?

Kommentar

nicht nur im Ennstal, Kärnten Hochrindl, Nassfeld, im Sommer Wörthersee, die größte Sauerei derzeit wohl Hochrindl

DerEnnstaler
0
3
Lesenswert?

Dienstag?

Donnerstag!