Lange Nacht des Tanzes VillachWenn Musik, Bewegung und Raum eine Einheit werden

Das Choreografie-Zentrum Johann Kresnik holt am 18. August für die „Lange Nacht des Tanzes“ hochkarätige Tanz-Kompanien nach Villach.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
"Cie Bitter Sweet" aus Frankreich treten in Villach auf
"Cie Bitter Sweet" aus Frankreich treten in Villach auf © Armin Pabst
 

Die Tanz-Company „Liquid Loft“ geht in ihrer Performance „Stand-Alones“ eine Beziehung mit dem Raum ein. Jeder einzelne Tänzer, jede Tänzerin ist mit einem Sound-System ausgestattet: Ton, Bewegung und Raum werden zum ganzheitlichen Erlebnis.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!