In Betten Reiter-GebäudeLilihill plant neues Wohnprojekt in Villach

Matratzenspezialist Betten Reiter verlässt nach 22 Jahren den Standort in der Ludwig-Walter-Straße in Villach und zieht stadtauswärts. Am bisherigen Firmenareal plant Eigentümer Breo/Lilihill mit Großinvestor Franz Peter Orasch ein modernes Wohnprojekt.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Am aktuellen Betten-Reiter-Standort soll künftig ein modernes Wohnprojekt © (c) Kleine Zeitung / Weichselbraun (Weichselbraun Helmuth Weichselbraun Helmuth)
 

Mit Anfang März zieht das Traditionsunternehmen Betten Reiter - wie berichtet - an einen neuen Standort. Und zwar ins ehemalige Obi-Gebäude in der Maria-Gailer-Straße.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!