Eröffnung im MärzDiese Geschäfte kommen ins neue EKZ am Villacher Stadtrand

Ab März soll nach mehr als sechs Jahren Pause wieder Leben ins ehemalige Obi-Gebäude in der Maria-Gailer-Straße einziehen. Unter anderem wird Betten Reiter dort eröffnen, drei weitere Geschäfte ebenso.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Das ehemalige Obi-Gebäude in der Maria-Gailer-Straße wird derzeit umgebaut. Vier Mieter - darunter Betten Reiter - sollen demnächst dort einziehen.
Das ehemalige Obi-Gebäude in der Maria-Gailer-Straße wird derzeit umgebaut. Vier Mieter - darunter Betten Reiter - sollen demnächst dort einziehen. © (c) Kleine Zeitung / Weichselbraun (Weichselbraun Helmuth Weichselbraun Helmuth)
 

"Wir eröffnen in Kürze". Mit dieser knappen Botschaft kündigt Betten Reiter den Umzug des Villacher Standorts an, auch das Firmenlogo ist bereits weithin sichtbar. Der Wechsel  in das ehemalige Obi-Gebäude in der Maria-Gailer-Straße soll Anfang März erfolgen, zeitgleich die aktuelle Filiale in der Ludwig-Walter-Straße 53 nach 22 Jahren im Gegenzug geschlossen werden.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

lucie24
3
0
Lesenswert?

Gratis Parken im der Innenstadt wäre

die einzig richtige Antwort.