Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

VillachGroßaufgebot der Polizei bei Corona-Demonstration

Zahlreiche Einsatzkräfte der Polizei rückten aus, um Ausschreitungen bei einer angekündigten und untersagten Corona-Demonstration in Villach zu verhindern. Stattfand folglich ein Schweigemarsch mit etwa 100 Teilnehmern.

AUT , EBEL, EC VSV- KAC
Schwerbewaffnet war die Polizei in Villach im Einsatz © Hermann Sobe
 

Großaufgebot der Polizei am heutigen Samstag in Villach. Etwa 50 Einsatzkräfte, auch der Spezialeinheit Cobra, versammelten sich am Nachmittag vor dem Cineplexx in der Maria-Gailer-Straße und im Innenstadtbereich. Anlass war - wie in zahlreichen anderen Städten Österreichs - eine angekündigte Demonstration gegen die Corona-Maßnahmen. Die Demo sollte in Form eines Autocorso stattfinden, dies blieb letztlich aus. "Die Behörde untersagte Großdemonstrationen und auch einen Autocorso im Vorfeld, da sie entweder unzulässiges Gedankengut oder ein Gesundheitsrisiko mit sich bringen. Die Polizei war stark präsent, um zu kontrollieren", sagt der Villacher Behördenleiter Alfred Winkler. In Folge fand statt des Autocorso ein Schweigemarsch in der Villacher Innenstadt statt, teilgenommen haben etwa 100 Personen. Ausschreitungen blieben aus.

Kommentare (5)
Kommentieren
Schubarsky
2
1
Lesenswert?

Heute (Sonntag)...

Villach Hauptplatz, 17h...

Starfox
1
4
Lesenswert?

Hört lieber Martin Moder

statt Marin Rutter zu! https://youtu.be/0LnkoEOHSiM

janoschfreak
6
34
Lesenswert?

Uih, jetzt...

...wird‘s schön langsam ah Bussi peinlich für die selbsternannten Experten.
Seite an Seite mit Rechtsextremen - sehr schlau, ihr „klugen Köpfe“

fans61
42
10
Lesenswert?

Es werden immer mehr werden

weil die Bundesregierung mit teilweisen sinnlosen Maßnahmen polarisiert und die Leute das 'Einsperren' satt haben.
Die Lage ist ernst und wird leider eskalieren.

joektn
5
27
Lesenswert?

Blödsinn

Es werden eher weniger... von letztens 350 nun auf 100 abgestürzt. Rutter nicht dabei und schon interessiert es niemanden. Und Rutter seine Rechte Hand der Köfler zieht halt nicht. Der soll lieber wieder bei seinen Fitness Sachen bleiben.