Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

VillachPolizei rüstet sich für Corona-Demo

Zwei Mal wird an diesem Wochenende marschiert.

© (c) Stefan Pajman/ballguide
 

In seine Einsatzpläne gibt Erich Londer, Stadtpolizeikommandant in Villach, keine Einblicke. So viel sagt er aber: „Wir werden an diesem Wochenende die Präsenz der Polizei in Villach massiv verstärken.“

Kommentare (5)
Kommentieren
waggef
1
2
Lesenswert?

Sofort verbieten!!

Versammlungsfreiheit ja, aber mit Verantwortung! Und diese haben Covidioten einfach nicht!!

RonaldMessics
2
5
Lesenswert?

In den USA....

....erlebten wir, wenn Menschen ohne politisches Wissen und Verantwortung für die Gesellschaft agiert.
Wer unsere Versammlungsfreiheit missbraucht um seine Unwissenheit zur Schau zu stellen, ist verantwortungslos.

joektn
4
19
Lesenswert?

Rutter und der Villacher T. Köfler

Machen schon massiv Werbung für die Demo... kann man die Drahtzieher nicht mal kurzfristig in Untersuchungshaft stecken, wegen Gefährdung der öffentlichen Sicherheit?

Klgfter
4
11
Lesenswert?

anstiftung zur straftat ......

landfriedensbruch und versuchte körperverletzung in vielen fällen

gonde
6
29
Lesenswert?

Absagen, ganz einfach! Wie kommen alle anderen dazu, sich von diesen Id..en gefärden zu lassen!

.