AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

VillachStadtsenat beschließt einstimmig Corona-Hilfspaket

Villachs Stadtsenatsparteien SPÖ, ÖVP und FPÖ haben gemeinsam ein Hilfspaket geschnürt, das in Ergänzung zu den Maßnahmen von Bund und Land die Corona-Folgen in Villach mildern soll.

Wir stehen zusammen – das bedeutet:
Seite an Seite mit unseren Lesern, gemeinsam durch die Krise.

Deshalb bieten wir allen Leserinnen und Lesern freien Zugang zu allen Texten, multimedialen Angeboten und Informationen rund um den Ausbruch des Coronavirus und darüber hinaus. Melden Sie sich an und nutzen Sie die Kleine Zeitung Website, App, und E-Paper während dieser schwierigen Zeiten kostenlos.

JETZT kostenlos anmelden

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
© KK/Stadt Villach/Höher
 

Unter dem Titel „Gemeinsam für Villach“ haben sich heute, Donnerstag, die Stadtsenats-Parteien SPÖ, ÖVP und FPÖ auf ein weitreichendes Wirtschafts- und Sozialhilfe-Paket für die Villacher Bevölkerung geeinigt. Das teilte die Stadt heute in einer Aussendung mit. Das Paket soll zusätzlich zu den milliardenschweren Maßnahmen von Bund und Land helfen, die Folgen der Corona-Krise in der Stadt zu mildern. Neben einem Wirtschaftshilfspaket (siehe Infobox), das besonders Wirtschaftstreibende aus Gastronomie, Hotellerie und Handel die Existenz retten soll, wurde auch ein Sozialhilfspaket geschnürt.

Kommentare (2)

Kommentieren
ctsch
0
0
Lesenswert?

Bei der Ackerbox

bekommt man den Cafe auch

Antworten
Boss02
0
1
Lesenswert?

Sachbearbeiter/innen Lohnverrechnung .......


......in diesem Zusammenhang ein Riesen Dankeschön für außerordentliche Leistung die ganzen An,-Abmeldungen die viele Anrufe zu Kündigung od Kurzarbeit ohne die wäre es noch Chaotischer großes Kompliment besonders an das Team Nord Süd Treuhand Hausergassse 27 Villach, vielleicht fällt der Stadt dazu was ein, na das warme Mittagessen fallt aus da alles leider geschlossen !!

Antworten