AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

European Bike Week Harley-Treffen pfeift auf den Klimawandel

Wegen des Schlechtwetters knackte Harley-Treffen den Besucherrekord nicht. Am Event will man trotz Klimadiskussion festhalten.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
70.000 Bikes tummelten sich beim Harley-Treffen rund um den Faaker See
70.000 Bikes tummelten sich beim Harley-Treffen rund um den Faaker See © Kulmer
 

Sind motorisierte Veranstaltungen in Zeiten des Klimawandels noch zeitgemäß? Diese Frage müssen sich Veranstalter immer öfter gefallen lassen. Zuletzt das Bundesheer, das vergangenes Wochenende die „Airpower-Show“ im steirischem Zeltweg über die Bühne brachte. Der Grazer Klimaforscher Gottfried Kirchengast kritisierte die Veranstaltung bereits im Vorfeld heftig: „Soll sich ein Land, das noch immer in einem flächigen Klima-Politikversagen steckt, diese Art von Luxus-Emissionen weiter leisten.“

Kommentare (3)

Kommentieren
Schobiwan
0
2
Lesenswert?

Klimaablenkung

Wenn nur alle auf der Welt so viel Ehrgeiz daran setzen würden die wirklichen Klimasünden zu bekämpfen, und nicht solche Peanuts wie das Harley-Treffen.

China und USA Kohlekraftwerke z.B. oder Kreuzfahrtschiffe die in einer Stunde gleichviel CO2 verursachen wie alle Autos von Deutschland in einem Tag.
Wer schon mal in einer Afrikanischen Stadt(z.B. Kairo) war, weiß mit welch unausgereiften/alten Drecksschleudern dort gefahren wird. Diese
verursachen einen Smog von dem man als Zentraleuropäer nach 2 Stunden schon Kopfweh bekommt.

Da hilf alles ForForest oder Plastiksackerlverbot oder Dieselverbot nichts.. damit bewirken wir nicht mehr als wie ein Tropfen auf dem heißen Stein.

Antworten
streetglide
1
11
Lesenswert?

Tägliche Klimaablenkung

Wie sieht es mit der CO2 Bilanz für ForForest aus? Das Projekt ist ja ein großes Mahnmal? Niemand spricht aber über den CO2 Ausstoß dieser Besucher und den Transport der Bäume aus dem Ausland! ...den Ausstoß der Baumaschinen, etc!

Liebe Redaktion! Der Titel des Artikel ist reißerisch und parteiisch! ...wie ist die Druckerei der Kleinen Zeitung aufgestellt? Welche Umweltzertifikate sind erreicht? Warum erfolgt die tägliche Verteilung der Zeitung mit herkömmlichen Fahrzeugen mit "Verbrennungsmotoren"? Mein Austräger fährt ein desolates, sicher über 20 Jahre altes Auto. ...also wohl schlimmer als einige zeitgerechte Harleys!
Wofür überhaupt noch Tageszeitungen, welche nach einem Tag im Müll landen?

Bitte kehrt auch mal vor der eigenen Türe!

Antworten
VH7F
6
22
Lesenswert?

Solange es Fahrzeuge gibt, werden sie sich treffen

wollen. Blöde wären die Faaker diese Veranstaltung zu beenden.

Antworten