AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Hochschwangere erschlagenNasse Schuhe verstärken Indizienkette gegen 35-Jährigen

Nahe dem Wohnhaus des dringend tatverdächtigen 35-Jährigen wurden nasse Schuhe in einer Mülltonne gefunden. Ermittlungen sollen klären, ob es jene Schuhe sind, die am Tatort Abdrücke hinterlassen haben.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
© KLZ/Helmuth Weichselbraun
 

Ein Paar Turnschuhe wird zu einem weiteren wichtigen Indiz im Todesfall einer Hochschwangeren in Neu-Feffernitz (Bezirk Villach-Land). Eine 31-jährige hochschwangere Frau wurde in der Nacht auf 17. August erschlagen und tot in ihrer Badewanne aufgefunden. Dringend tatverdächtig gilt ein 35-jähriger Kärntner, der in Untersuchungshaft sitzt. Der Mann war der Geliebte der Frau und könnte auch der Vater ihres ungeborenen Kindes sein. Er ist nicht geständig, für ihn gilt die Unschuldsvermutung.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen
wahrheitverpflichtet
2
6
Lesenswert?

nur eines zählt....

es wirt nicht zu dünn gesponnen es kommt alles an die sonnen ! WIE AUCH IMMER WER ES GETAN HAT; ER HAT ein Kind eine mutter getötet und drei kinder deren mutter genommen! ES GIBT NIE und nie mehr einen Grund für solch eine tat!

Antworten
ctsch
25
4
Lesenswert?

Ich glaube,

der/die Täter/in ist ganz wer anders.....

Antworten
ulrichsberg2
6
16
Lesenswert?

Es gibt bis jetzt nur Spektulationen.

Die KLZ sollte hier bzw. dazu vorläufig keine Gelegenheit bieten Meinungen einzuholen.

Antworten
BernddasBrot
4
8
Lesenswert?

Es gilt die Unschuldsvermutung ,

obwohl die Ermittler aufgrund der Motivationslage den Kreis bereits geschlossen haben dürften.

Antworten
koko03
10
30
Lesenswert?

Ich weiß nicht ..

wozu die KLZ hier das Forum offen hat 🤔🤔

Antworten
cockpit
10
17
Lesenswert?

schon fast das Niveau

der Krone

Antworten
koko03
4
11
Lesenswert?

Ja leider 🤦‍♂️🤦‍♂️🤦‍♂️

.

Antworten