Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Feistritz/Drau, KlagenfurtAusgesetzte Riesenpythons fühlen sich in neuer Heimat wohl

Vor wenigen Wochen wurden insgesamt fünf Riesenpythons in Feistritz/Drau gefunden, die drei überlebenden fühlen sich im Reptilienzoo Happ in Klagenfurt wohl.

Reptilienexpertin nahm die Riesenpythosn in ihrem Reptilienzoo auf
Reptilienexpertin nahm die Riesenpythosn in ihrem Reptilienzoo auf © Dieter Kulmer
 

Jene drei Riesenpythons, die Ende Juli auf einer Wiese in Feistritz/Drau ausgesetzt wurden und überlebt haben, haben im Reptilienzoo Happ in Klagenfurt eine neue, dauerhafte Heimat gefunden. „Sie sind bei uns gut aufgehoben“, sagt Reptilienexpertin Helga Happ. Der ursprünglichen Besitzer konnte bisher nicht von der Polizei ausfindig gemacht werden. Normalerweise müssen Schlangen gemeldet werden. „Der Besitzer dürfte sie illegal gehalten haben“, vermutet Happ.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren