Frauenstein, KappelSteinbichler Straße und Kappeler Radweg werden bis Ende Oktober zur Baustelle

In die Sanierungsarbeiten werden insgesamt 450.000 Euro investiert. Es kommt während der Bauarbeiten zu Totalsperren oder Geschwindigkeitsbeschränkungen.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Auch der Kappeler Radweg wird saniert
Auch der Kappeler Radweg wird saniert © Land Kärnten/Abteilung 9
 

Im Rahmen der Herbstbauoffensive von Landesrat Martin Gruber werden ein weiterer Abschnitt der Steinbichler Straße (L 93) saniert und der  Kappeler Radweg (R7B) instandgesetzt. Die jeweils dreiwöchigen Baumaßnahmen starten am kommenden Montag, 11. Oktober. "Eine intakte Infrastruktur ist ein wichtiger Beitrag, um den ländlichen Raum für alle Verkehrsteilnehmer attraktiv zu erhalten. Daher haben wir die Steinbichler Straße und den Kappeler Radweg in die Herbstbauoffensive aufgenommen und investieren insgesamt 450.000 Euro", sagt Straßenbaureferent Martin Gruber.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!