In RadentheinU18-Damen zeigten bei zwei Länderspielen auf

Die Weltmeisterschaft musste kurzfristig abgesagt werden, aber in Radenthein wurden zumindest zwei Länderspiele zwischen Österreich und der Slowakei ausgetragen.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Das Team bewies großen Kampfgeist © KK/Jürgen Handler
 

Nachdem die Weltmeisterschaft, die "U18 Women's World Championship Austria" kurzfristig abgesagt wurde, kam es vergangenes Wochenende allerdings zu zwei Länderspielen. Das österreichische U18-Damenteam spielte gegen die Slowakei. Gegen die europäische Topkonkurrenz war leider kein Sieg zu holen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!