1. Tag mit 2G-Kontrollen"In der Stadt ist auffallend wenig Kundschaft unterwegs"

Ein erster Lokalaugenschein in der Spittaler Innenstadt: Geschäftsinhaber und Mitarbeiter würden Kunden gerne kontrollieren, allein es fehlen noch die kaufwilligen Besucher.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Dienstagvormittag waren in der Innenstadt von Spittal nicht viele Leute unterwegs © Rie-Press/ARCHIV
 

Am Tag 1 der 2G-Regel für den Handel bot sich in der Spittaler Innenstadt bei einem Lokalaugenschein am späteren Vormittag ein tristes Bild: "Es ist heute wirklich überraschend wenig Kundschaft unterwegs. Man weiß nicht, ob es mit den neuen Kontrollen zusammenhängt, oder ob heute überhaupt ein schwacher Tag sein wird", schildert Annelies Leitsberger von der Palmers-Filiale am Hauptplatz. Falls Kunden kommen, wird sie jedenfalls gleich zu Beginn die erforderliche Kontrolle durchführen. "Es würde ja wenig Sinn ergeben, wenn wir die Kundschaft ausführlich beraten und beim Bezahlen an der Kassa stellt sich heraus, dass der 2G-Nachweis fehlt", sagt Leitsberger.

Kommentare (3)
ErichGolger
3
7
Lesenswert?

Verkehrskonzept oder Corona?


Es liegt meines Erachtens nicht so sehr an Corona, als am fehlenden Verkehrskonzept, dass sich die Bürger sich nicht am durch den Durchzugsverkehr geplagten Hauptplatz tummeln wollen.

Ein Verkehrskonzept, dass den Hauptplatz zur Fußgängerzone machen würde, ist seitens der Gemeindeverantwortlichen seit zig Jahren überfällig. Konzepte mit diesem Inhalt wurden von interessierten Mitbürgern den Bürgermeistern der vergangenen Jahrzehnte ausgearbeitet und vorgestellt. Die Rathausherren beschäftigen dafür und für teures Geld immer wieder irgendwelche Verkehrsexperten, deren Vorschläge keinen Deut besser sind, als die der Mitbürger, aber sich anscheinend in den Augen der Verantwortlichen ebenso wenig umsetzten lassen und genauso schubladisiert werden.

Corona tut das Übrige dazu.

denktnach
0
9
Lesenswert?

Bei dem schönen Wetter

machen halt Viele lieber was Anderes als Shopping. Ich auch.

VH7F
5
7
Lesenswert?

Wie macht man die heimische Wirtschaft mutwillig kaputt?

Frag die Grünen und die ÖVP.