HermagorWarteschlangen und Protestaktionen vor Gemeinderatssitzung

Im Vorfeld des Hermagorer Gemeinderats wurde dieser von protestierenden Impfgegner überschattet. Auch die stundelange Wartezeit der Impfbusaktion des Landes wurde zum Thema.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Eine makabere Aktion vor dem Gemeinderat: Impfgegner protestierten Donnerstagabend mittels Grabkerzen und Flugblättern © Salcher
 

Die Covid-19 Impfung beschäftigte Donnerstagabend auch den  Hermagorer Gemeinderat. Während vor dem Rathauseingang eine Gruppe von Impfgegnern Grabkerzen wider jeglichem Impfzwang entzündeten, forderte die SPÖ-Fraktion mittels Dringlichkeitsantrag den verstärkten Einsatz des Impfbusses in Hermagor. Dabei hatte erst zwei Stunden davor dieser Impfbus des Landes Kärnten am Wulfeniaplatz zur Enttäuschung der etwa noch 50 anstehenden Impfwilligen die Zelte abgebrochen.

Kommentare (3)
jonny 123 at
3
5
Lesenswert?

Impfen

Haben das ganze Jahr zeit gehabt zum impfen und jetzt jammern

sparverein
7
10
Lesenswert?

Impfen

Herr Bürgermeister, wenn die Bundesregierung nicht so viel Fehler gemacht hätte würden wir heute nicht vor den Impfbussen stehen müssen. Die Schuld nun derSPÖ umhängen ist letztklassig! Ihr Messias KURZ ist an allem Schuld.In die Ecke stellen und schämen!

wertzu
1
1
Lesenswert?

Einfach bei de Tatsachen bleiben

Ich halte die Impfbusaktion des Landes,unter der Verantwortung von Frau Dr. Prettner für eine vernünftige und verantwortungsvolle Initiative!! Man sollte halt die Gemeinden,als Kundige vor Ort,einfach rechtzeitig einbinden und ihnen Organisationsangelegenheiten übertragen,welche sie in dieser schwierigen Situation sicher gerne übernehmen würden !! Das Fiasko beim Impfbuseisatz in Hermagor jetzt dem Bgm.Astner zuzuschreiben,weil er halt eine jahrzehnte lange rote Erbpacht in Hermagor beendet hat,ist eher doch a bissl billig und eher dumm ! Und macht die Menschen zornig auf Politik und ihre Akteure!!