Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

MillstattHofladen Nockfrånz bietet regionale Köstlichkeiten

Ein mobiler Hofladen lädt ab jetzt in Millstatt ein, regional einzukaufen. Was hinter der Idee vom „Nockfrånz“ steckt, ist nicht nur Genuss, sondern auch ausgefeiltes Marketing.

Simon, Franz-Stefan, Peter, Barbara, Franz, Anna und Uschi Glabischnig und Stefanie Egger © (c) WILLI PLESCHBERGER
 

Ein halbes Jahr haben Franz-Stefan, Simon und Peter Glabischnig mit dem Spittaler Designer Fabian Sackl am mobilen Hofladen getüftelt und gebastelt, und nun steht er da, auf der Stiftswiese in Millstatt: Zur Selbstbedienung mit regionalen Produkten von der Bio-Sennerei Alexanderalm und dem Bio-Hof Portisch, aber auch Partnerbetrieben der Kaslabn und weiteren befreundeten Bauern.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren