55 neue ArbeitsplätzeMömax kommt nach Spittal, XXXLutz investiert Millionen

Als Mömax-Filiale wird das ehemalige Kika-Einrichtungshaus in Spittal wiederbelebt. XXXLutz und Möbelix in der Villacher Straße werden ausgebaut.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
So soll das ehemalige Kika Einrichtungshaus in Spittal als Mömax aussehen © Camilla Kleinsasser
 

Eine erfreuliche, kräftige Investition in die Wirtschaft erwartet die Stadt Spittal: Das Trendmöbelhaus Mömax, ein Tochterunternehmen von XXXLutz, wird sich im ehemaligen Kika Einrichtungshaus, das seit 2018 leer steht, ansiedeln. Es wird der zwanzigste Mömax in Österreich.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.