Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

KlagenfurtRätselraten um neuen Messepräsidenten

Bisher war Ex-Bürgermeisterin Maria-Luise Mathiaschitz (SPÖ) Messepräsidentin. Der neue Klagenfurter Bürgermeister Christian Scheider (TK) will die Funktion aber nicht selbst übernehmen.

© Weichselbraun
 

Testen und Impfen - aus diesen beiden Gründen wird derzeit das Messegelände in Klagenfurt aufgesucht. Das Hauptgeschäft, die Messen, sind Corona-bedingt stark eingeschränkt. Bisher war Ex-Bürgermeisterin Maria-Luise Mathiaschitz (SPÖ) Messepräsidentin. Der neue Klagenfurter Bürgermeister Christian Scheider (TK) will diese Funktion aber nicht übernehmen. "Meine Meinung dazu ist bekannt. Ich bin niemand, der wie ein Staubsauger aller Funktionen aufsaugt", betont er.

Kommentare (3)
Kommentieren
archiv
2
5
Lesenswert?

Fehlendes Fach-Wissen könnte aber auch ein Grund sein?


Ein Messeverantwortlicher (M-Präsident) kann jedenfalls nicht heute "HÜ" und morgen "HO" Entscheidungen treffen - oder?

wjs13
2
4
Lesenswert?

Und MLM hatte dieses Fachwissen?

Erfreulich dass Scheider nicht als Ämterkummulierer nachfolgt. Hoffentlich macht er das auch bei den Stadtwerken.

archiv
1
0
Lesenswert?

Wer ist MLM?

????