Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Psychologin Tanja Singerl im GesprächWie Kinder in der Corona-Krise leiden und wie man ihnen helfen kann

Die Psychologin Tanja Singerl gibt im Livestream Tipps, worauf man als Elternteil in der Corona-Krise bei seinen Kindern besonders achten sollte.

 

Kinder werden stiller und ziehen sich zurück. Nachwuchs, der längst schon selbständig war, nässt in der Nacht wieder ins Bett. Ängste lassen die Kinder aus dem Schlaf schrecken. Szenarien, die Tanja Singerl, Klinische- und Gesundheitspsychologin in Villach, derzeit bei ihren jungen Patienten häufig erlebt. "Kinder nehmen vieles unterbewusst wahr, gerade in der Corona-Krise muss man aufmerksam sein und mit ihnen achtsam umgehen", sagt Singerl. 

Kommentare (1)

Kommentieren
mary777
2
4
Lesenswert?

.....

Frag jemand nach behinderten Erwachsenen die jetzt zu Hause sind.......