AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

CoronavirusEinige Gemeinden setzen Beiträge für Kindergärten aus

In Maria Rain wird bis Ende Mai die Einhebung der Beiträge für den Kindergarten und die Ganztagsschule ausgesetzt, in Moosburg kommt man den Eltern auch entgegen.

Wir stehen zusammen – das bedeutet:
Seite an Seite mit unseren Lesern, gemeinsam durch die Krise.

Deshalb bieten wir allen Leserinnen und Lesern freien Zugang zu allen Texten, multimedialen Angeboten und Informationen rund um den Ausbruch des Coronavirus und darüber hinaus. Melden Sie sich an und nutzen Sie die Kleine Zeitung Website, App, und E-Paper während dieser schwierigen Zeiten kostenlos.

JETZT kostenlos anmelden

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Die Kinderbetreuung der Gemeinden ist derzeit nur eingeschränkt verfügbar
Die Kinderbetreuung der Gemeinden ist derzeit nur eingeschränkt verfügbar © lordn - stock.adobe.com
 

Die meisten Kinder sind derzeit zu Hause. Viele Eltern fragen sich, ob sie die Elternbeiträge für Kinderbetreuungsplätze während der Corona-Krise weiterzahlen müssen. In Klagenfurt wurde bekannt gegeben, dass der Elternbeitrag für die städtischen Einrichtungen für März halbiert wird und bis auf Weiteres keine Einhebung erfolgt. Auch andere Gemeinden haben bereits reagiert. Zwei Beispiele: Franz Ragger, Bürgermeister von Maria Rain, hat am Donnerstag die Vorschreibung, sowie die Einhebung der bereits vorgeschriebenen Beiträge für den Kindergarten und die Ganztagesschule bis zum 30. Mai aussetzen lassen. Eine eventuelle Rückerstattung für die März-Beiträge werde zu einem späteren Zeitpunkt erfolgen, sagt er. Ragger: „Wir bemühen uns um Lösungen für alle.“ In Moosburg wird die Bezahlung des Elternbeitrages für Hort, Kindergarten und Kindertagesstätte für den Monat April ausgesetzt. Für März werde man „für alle Betroffenen eine akzeptable Lösung finden“, teilt Bürgermeister Herbert Gaggl mit.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.