Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

KlagenfurtStationäre Corona-Tests auf dem Messegelände

Das Rote Kreuz hat auf dem Klagenfurter Messegelände einen Container für Corona-Tests aufgestellt. Pro Tag sind 50 Tests möglich.

© APA/BARBARA GINDL
 

Wird das Klagenfurter Messegelände  in Zukunft vielleicht auch als Notquartier für Corona-Kranke genutzt? Diese Frage hat viele Bürger beschäftigt. Vorerst dürfte so ein Plan vom Tisch sein, denn im Sportpark wurden 100 Betten als Notquartier vorbereitet. Nichtsdestotrotz gibt es am Messegelände eine wichtige Einrichtung. Das Rote Kreuz hat einen Container für stationäre Corona-Tests aufgestellt.

Kommentare (2)

Kommentieren
Madmax
1
0
Lesenswert?

Amtsarzt entscheidet

Flächendeckende Testung schaut anders aus!
50 Personen testen pro Tag, nach Entscheidung vom Amtsarzt, in einer Landeshauptstadt,
Armutszeugnis nennt man sowas!

EhEgal
1
1
Lesenswert?

coole Idee

mit über 39 Grad Fieber im Strassenverkehr....viel Glück. So kann man auch Tests sparen.