AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Gerlitzen-Chef„Stehen als Schleppe-Betreiber bereit“

Gerlitzen-Chef Hans Hopfgartner würde „Nahversorger-Lift“ in Klagenfurt betreiben.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Für die Betreiber der Gerlitzen wäre ein Skilift auf der Schleppealm wieder denkbar © (c) PUCH JOHANNES (PUCH JOHANNES)
 

Am kommenden Donnerstag startet die Gerlitzen in die Wintersaison. Auf der Suche nach Nachwuchs geht der Sportberg aber auch alternative Wege. „Im Unteren Drautal, in Paternion, betreiben wir den Ochsengarten-Lift und verzeichnen dort jede Saison 60.000 Fahrten am Zauberteppich, bis zu 4000 Kinder lernen dort Skifahren“, erzählt Hans Hopfgartner im Interview mit der Kleinen Zeitung. Im Sommer wolle man den Hügel als Tubing-Gelände mit weiteren Freizeiteinrichtungen vermarkten.

Hans Hopfgartner, geschäftsführender Gesellschafter der Gerlitzen Foto © (c) STEFANIE SAMITZ
Ein ähnliches Modell schwebe ihm auch für die Landeshauptstadt Klagenfurt vor. „Wir stehen jederzeit als Betreiber eines Liftes auf der Schleppe Alm oder einem vergleichbaren Hang bereit“, sagt Hopfgartner. „Wir wissen, dass es auf Skipisten oft zu Konflikten zwischen schnelleren Fahrern und Skischülern kommt, das können wir auf so kleinen Hängen vermeiden und Kindern einen Zugang zum Skifahren ermöglichen.“ Klimatisch mache er sich keine Sorgen: „Vom 21. Dezember bis Mitte März schaffen wir jedenfalls Schnee.

Kommentare (2)

Kommentieren
CuiBono
7
8
Lesenswert?

Ausgeschleppt

hat es sich schon vor einigen Jahren.

Nein - nicht wegen unfähiger Liftbetreiber, sondern weil es hier in Nord-Klagendorf im Winter einfach viel zu warm ist und daran wird sich wohl auch nicht so schnell was ändern.

So gab es in diesem Jahr noch kein einziges Mal Minustemperaturen. Hätte man mühsam und energieaufwändig Schnee produziert, wäre er umgehend wieder geschmolzen.

Also - wer Schifahren will, geh in die Berge.
Wer Wärme liebt, in die Karibik (oder sonstwo hin).

Sommers wie winters - die Schleppe Alm taugt für beides nicht.
Leider.
Ist halt so.

Antworten
Anasindahamas
6
13
Lesenswert?

Schleppe Alm - Super!

Das wär was!

Antworten