AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Wörtherseetreffen„VW ist nicht da um Kunden etwas vorzuschreiben“

Jürgen Stackmann, Vertriebsvorstand von VW, über das Drängen in das Elektro-Segment, den Trend zum SUV und warum der Golf trotz sinkender Verkaufszahlen Markenkern bleibt.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
38. GTI Treffen Reifnitz Mai 2019
„Wir halten uns aus der Tuning-Szene raus, die Leute wollen keine Bauteile aus dem Regal“, so Stackmann © Traussnig
 

Die Auto-Branche, Mobilität überhaupt, ist im Umbruch. Wie lange wird es da überhaupt noch ein GTI-Treffen geben?
JÜRGEN STACKMANN: Das Treffen richtet ja nicht Volkswagen aus, das machen die Fans seit 1982 aus Liebe zum GTI. Unser Beitrag ist, dass wir als Marke Autos entwickeln, die die Leute so faszinieren und lieben, dass sie sie mit großer Leidenschaft personalisieren. Und das gilt für uns auch weiterhin, denn der nächste GTI der 8er-Generation des Golf wird fantastisch.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren