AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Klagenfurt"Bei Müllentsorgung 110.000 Euro eingespart"

Neues, digitalisiertes Müllabfuhrsystem ermöglicht die Optimierung der Touren.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Bei Altpapier und Altkunststoff gibt es das größte Einsparungspotenzial © Helmuth Weichselbraun
 

Ein neues, digitalisiertes Müllabfuhrsystem, das eine Optimierung der Touren ermöglicht, habe der Stadt Klagenfurt 110.000 Euro erspart, sagt Stadtrat Wolfgang Germ: „Innerhalb von drei Jahren ist es uns gelungen, ein neu organisiertes, kosteneffizientes und zugleich umweltschonendes System aufzustellen“, erklärt der Entsorgungsreferent.

Kommentare (1)

Kommentieren
archiv
0
2
Lesenswert?

Immer diese "Jubelmeldungen" unserer Stadtpolitiker ....


Wo gibt es die nachvollziehbaren Unterlagen für diesen Bericht?

Und warum wird aufgrund der vielen, von Herrn STR. Germ immer wieder angekündigten Einsparungen nicht endlich der Mülltarif gesenkt?

p.s. Wo bleiben die Reaktionen auf den "Bundesrechnungshofbericht Klagenfurt" September 2018 - oder ist alles was der Rechnungshof beanstandet hat, nicht richtig?

Antworten