Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Kärntner des TagesSepp und Heimo Ehgartner: Lebensretter aus der Luft

Sepp (46) und Heimo (43) Ehgartner fliegen seit 20 Jahren Einsätze mit dem ÖAMTC-Rettungshubschrauber.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Sepp (links) und Heimo Ehgartner sind Notfallsanitäter und Flugretter © Wolfgang Jannach
 

Sie haben das Helfer-Gen im Blut. Sepp und Heimo Ehgartner sind Notfallsanitäter, Flugretter und „beste Freunde“, wie sie über sich selbst sagen. Das Elternhaus steht in Kärntnerisch Laßnitz, dem kleinen Ort im Metnitztal, der geografisch sowohl zu Kärnten als auch zur Steiermark gehört. Der Opa Dorfschmied, der Papa Fleischer, eine heute 52-jährige Schwester. Flexibilität war von Kindesbeinen an für die „Grenzgänger“ angesagt. „In Steirisch Laßnitz sind wir in die Volksschule gegangen, in die Hauptschule in Murau und die Kfz-Mechaniker-Lehre habe ich in Tamsweg im Lungau gemacht. Das bedeutete jeden Tag vier Stunden mit Bus und Bahn pendeln. Bis ich mit 18 das erste Auto gekauft habe“, erinnert sich Sepp Ehgartner.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.