Sie gilt ab Februar und wer sie nicht befolgt, dem drohen ab Mitte März Strafen von bis zu 3600 Euro: Die Bundesregierung hat am Sonntag den finalen Entwurf für die allgemeine Impfpflicht präsentiert. Sie gilt für alle Personen ab 18, die ihren Haupt- oder Nebenwohnsitz in Österreich haben. Insgesamt wird die Pflicht zum Stich so für 7,4 Millionen Menschen in Österreich gelten. Das sind 83 Prozent der Bevölkerung. Wir haben uns in Klagenfurt umgehört, wie die Menschen über das neue Gesetz denken: