Höchste Inzidenz KärntensGroßer Corona-Cluster in Feldkirchner Betrieb

40 Beschäftigte haben sich mit dem Corona-Virus infiziert. Die Hälfte von ihnen war nicht, oder nur unvollständig immunisiert. Feldkirchen hat die höchste Inzidenz Kärntens durch diesen Cluster.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Symbolfoto © (c) APA/GEORG HOCHMUTH (GEORG HOCHMUTH)
 

In einem Betrieb im Bezirk Feldkirchen haben sich 40 Beschäftigte mit dem Corona-Virus angesteckt, das hat das Land Kärnten am Dienstag in einer Aussendung bekannt gegeben. Nach Bekanntwerden der ersten Infektionen, die bereits vergangene Woche aufgetreten sind, wurden die betroffenen Personen behördlich abgesondert. Nach ersten positiven Antigentests wurde eine behördliche Umgebungstestung angeordnet.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!