Alarmstufe RotlichtIm Bordell sind die Corona-Regeln besonders schlüpfrig

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
 

Italienische Medien pflegen eine blumigere Sprache. Im Zusammenhang mit der Wiedereröffnung des Großbordells im Kärntner Hohenthurn, das vor allem von Gästen aus dem Süden frequentiert wird, schrieben sie nach dem Lockdown von einem "Haus der Freude". Die dort angebotenen Dienstleistungen würden, so ein Artikel, ein paar Stunden oder einen Tag Quarantäne nach der Rückkehr in die Heimat "erträglich" machen.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.