Mahir hat Leukämie In Kärnten werden dringend Lebensretter gesucht

Der Verein "Geben für Leben - Leukämiehilfe Österreich" ist von Freitag bis Sonntag auf der Suche nach Stammzellspendern. Typisierungsaktionen gibt es in Feistritz/Drau, Spittal und Wolfsberg.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Mahir ist erst acht Monate alt
Mahir ist erst acht Monate alt © Privat
 

Petra (41), Lucia (40) und Mahir (acht Monate) brauchen dringend eine lebensrettende Stammzellspende. Für sie und für viele weitere Menschen ist der Verein "Geben für Leben - Leukämiehilfe Österreich" daher in den kommenden Tagen in Kärnten auf der Suche nach Lebensrettern. Typisierungsaktionen gibt es in Feistritz an der Drau (Freitag, 8. Oktober), in Spittal an der Drau (Samstag, 9. Oktober) und Wolfsberg (Sonntag, 10. Oktober). "Wir hoffen, dass möglichst viele gesunde Menschen zwischen 17 und 45 Jahren zu unseren Aktionen finden", sagt Andreas Wassner von "Geben für Leben".

Seit mehr als 20 Jahren sucht der Verein nach lebensrettenden Stammzellspendern. "Geben für Leben" hat bereits über 119.000 Menschen typisiert und 279 Lebensretter gefunden. Wer in den kommenden Tagen keine Zeit hat, der kann sich auch über die Website des Vereins ein Typisierungsset nach Hause bestellen und sich so in die Spenderdatei eintragen lassen.

Die Termine

8. Oktober. Gemeinschaftshaus Feistritz an der Drau, Villacher Straße 250, 16 bis 20 Uhr.

9. Oktober. Verein Bildungsraum in Spittal an der Drau, Bahnhofstraße 3, 13 bis 17 Uhr

10. Oktober. Rotes Kreuz Wolfsberg, Krankenhausstraße 3, 11 bis 16 Uhr

 

 

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!