Zwei Männer in HaftKärntner wurde bei Drogenparty in Villach erwürgt

Bei einer Party wurde in der Nacht auf Dienstag in einem Wohnhaus in Villach ein 22-Jähriger getötet. Zwei Männer wurden festgenommen. Heute Entscheidung über U-Haft.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
 

In der Nacht auf Dienstag ist es in einem Villacher Wohnhaus zu einer Gewalttat gekommen: Ein 22-jähriger Mann wurde im Zuge einer Drogenparty getötet. Seine beiden Freunde im Alter von 21 und 23 Jahren wurden auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Klagenfurt festgenommen. "Bei der Obduktion hat man Tod durch Fremdeinwirkung festgestellt", sagt Markus Kitz, Sprecher der Staatsanwaltschaft Klagenfurt. Die beiden Festgenommenen gelten als tatverdächtig. "Es wird wegen Mordverdachts ermittelt", sagt Kitz.